HAWAII – Meine Übersetzung für: „Sprachlos vor Glück”

28.08.2018

 

PREVIEW

 

Aloha, (=Hallo) Ihr Lieben!

Stellt Euch vor: Nach zehn Jahren haben wir es endlich auf die Reihe bekommen, unsere Hochzeitsreise nachzuholen. Und was für eine! Das Warten und Sparen hat sich gelohnt. 

 

(Intro) Ich sitze mit geschlossenen Augen am Strand. Meine Zehen sind eingegraben im warmen, feinen Sand.

Das kann doch alles nicht wahr sein!  Ich bin nicht wirklich hier! Es muss ein Traum sein! Unmöglich kann dieser Ort reell sein!

Nein, es ist kein Traum, ich bin tatsächlich hier. Ich, die noch vor 25 Jahren (Ost-)Deutschland nie verlassen hatte, hocke am Puderzucker-Sandstrand und schaue auf den Pazifik. Unendlich weit scheint der Horizont. Dieses Bild, in dem ich mich wiederfinde ist so schön, dass man es kaum aushält! 

 

Hawaii ist nicht nur für den sagenumwobenen Hula, die schönen Mädchen mit Blumenketten oder Surfer bekannt. Die Inselgruppe ist ein echtes Naturparadies. Einzigartige Vulkane und erkaltete Lava bieten ein bizarres Bild für Besucher. Im Gegensatz dazu stehen die endlosen feinsandige Strände und dichten, sattgrünen und artenreichen Regenwälder. 

Faktencheck:

EINREISE: Als Tourist reist Ihr visumfrei in die USA ein, wenn Ihr einen elektronischen Reisepaß sowie ein gültiges Rück- oder Weiterflugticket besitzt. Die Einreisegenehmigung beantragt Ihr ganz einfach online.

 

WÄHRUNG: Die Landeswährung ist der US-Dollar. Ihr könnt problemlos Euro in Wechselstuben (Currency Exchange) tauschen.

 

➠ KLIMA: Auf der Inselkette herrscht ein tropisch-warmes Klima und ganzjährig zwischen 22 - 29 °C. Die Wassertemperatur des Pazifiks beträgt herrliche 24 - 27 °C .

 

 

Unsere drei besuchten Inseln im Schnelldurchlauf: 

Hawaii (Big Island)

Die größte Insel der Gruppe wird „The Big Island” genannt. Auf ihr brodelt der Kilauea, einer der aktivsten feuerspeienden Berge der Gegenwart. Wir hatten die einmalige Gelegenheit mit dem Helikopter am Vulkan entlangzufliegen. Wir konnten beobachten, wie die Lava direkt ins Meer, fließt und dabei Wolken von kochendem Wasser erzeugt. Ebenso erlebt Ihr atemberaubende Wasserfälle (Akakafalls) sowie Sandstrände, wie aus der Bacardi-Werbung.

 

➠Maui 

Auf der zweitgrößte Insel Hawaiis findet Ihr eine Vielzahl an Tälern und Schluchten vor, die hervorragend zum Wandern geeignet sind (Wailuku, Iako Valley). Selbstverständlich liegen hier himmlische Badestrände. Nicht nur Sonnen, Baden und Entspannen kann man hier am Meer, sondern sich auch perfekt auf das Board stellen. Maui s Surfreviere zählen bekanntlich zu den besten der Welt!

 

➠Oahu 

An dieser Insel kommt Ihr im Grunde nicht vorbei. Die meisten internationalen Airlines fliegen Honolulu an. Wenngleich Oahu nicht ganz so attraktiv wie die Nachbarinseln ist, solltet Ihr trotzdem einen näheren Blick darauf riskieren. Die Nordküste ist bekannt für seine Surfspots. An der Hanauma-Bucht im Südosten des Eilandes könnt Ihr hervorragend relaxen. Nicht zu vergessen: Honolulu. Die legendäre Stadt ist ein Hotspot für Partygänger und Shoppingqueens. 

Unsere Route nach Hawaii:

➠ SAN FRANCISCO

Flug Stuttgart – Frankfurt – San Francisco mit Lufthansa (A380)

Zwei Nächte blieben wir vor Ort und haben Sightseeing im Schnelldurchlauf gemacht.

 

➠ OAHU

Flug San Francisco – Honolulu mit United

Vier Nächte Aufenthalt mit einem Mix aus Relaxen und Autofahren haben uns hier ausgereicht.

 

➠BIG ISLAND

Flug Honolulu – Kona mit Hawaiian Airlines

Mit dem Mietwagen fuhren wir von Kona aus quer über die Insel auf die Ostseite nach Hilo.

Vier Nächte  entspannten wir in Hilo, um danach mit dem Jeep zurück an die Kona Coast nach Waikoloa zu reisen. Auch hier verbrachten wir vier Nächte.

 

➠MAUI

Flug Kona – Kahului mit Hawaiian Airlines

Mit dem Mietwagen nach Wailea nach Süd- Maui.  Traumhafte fünf Nächte genossen wir hier.

 

➠SAN FRANCISCO

Flug Kahului – San Francisco mit United

Insgesamt zwei Nächte sind wir geblieben. Den vollen Tag haben wir genutzt, um sieben Stunden zu Fuß die Stadt abzulaufen. 

Heimflug San Francisco – Frankfurt – Stuttgart mit Lufthansa (A380)

 

 

 

13 Dinge, die Ihr auf Hawaii nicht versäumen solltet:

🌺 Abends im warmen Pazifik baden gehen.

🌺 Den rot leuchtenden Sonnenuntergang genießen.

🌺 Saftig süße Ananas essen.

🌺 An der Küstenstraße entlangcruisen, anhalten, aussteigen und die Füße zum Abkühlen ins Meer halten. 

🌺 Mit dem Helikopter über den Vulkan Kilauea fliegen.

🌺 Mit dem U-Boot auf Tauchstation gehen.

🌺 Beim Schnorcheln eine Schildkröte und bunte Fische im Meer beobachten.

🌺 Hang Loose- Spirit einatmen (=Immer locker bleiben!).

🌺 Beim Dinner in luftigen Pavillons richtig guter Livemusik zuhören und Hula-Tänzern zusehen.

🌺 Eine sich wild schlängelnde, enge und uneinsichtige Straße entlangfahren und einfach anhalten, um die atemberaubende Aussicht zu bewundern.

🌺 Vor einem Wasserfall stehen und die tosend in die Tiefe stürzenden Fluten bestaunen.

🌺 Sich im Meer der Kraft der hohen Wellen entgegenstellen.

🌺 Den Sonnenaufgang vom Maunakea bei Bibberkälte erleben. Einzigartig und der schönste Aufgang der Welt.

 

Wir sind ein wenig geschafft nach unserer Mammut-Tour. Drei Wochen permanent Koffer packen und aus Selbigem leben, war nicht immer leicht. Und doch waren es prägende Erfahrungen. 

 

Mahala (=Danke) Hawaii! Wir kommen ganz sicher wieder.

Wegen Deines warmen Meeres.

Wegen Deiner krachenden, riesigen Wellen.

Wegen Deiner Gute-Laune-Sonne.

Wegen Deiner grenzenlosen Sandstrände.

Wegen Deines Hang Loose-Spirits.

Wegen Deiner unverwechselbar bunten Flora und Fauna.

Wegen Deiner schaurig schönen Vulkane.

Wegen Deiner sich abenteuerlich windenden Küstenstraßen

Wegen Deiner unvergleichlichen Sonnenuntergänge.

 

 

Aloha (=Auf Wiedersehen) Hawaii!

 

In den kommenden Posts stelle ich Euch unsere besuchten Inseln im Einzelnen vor. Es sind so unglaublich viele Eindrücke, die ich erst sammeln und verarbeiten muss. 

➠ Fortsetzung folgt!

 

 

 

 

Please reload

Please reload

© 2016 by Ipftrotter. Proudly created with Wix.com   

Impressum    Datenschutz

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now