• Ipftrotter

London rockt!



Eine Blitztown-Tour kurz vor Weihnachten führte uns für ein verlängertes Wochenende nach London. Von Freitagabend bis Sonntagmorgen haben wir die britische Hauptstadt im Schnelldurchlauf besucht. Was sollen wir sagen? Diese Stadt ist und bleibt eine Herzensangelegenheit! Bereits Mitte November zeigte sich die City im festlichen weihnachtlichen Outfit. Wir ersparen Euch an dieser Stelle die gängigen Facts über London (kennt Ihr alles) und geben ein paar kurze Notizen zu Protokoll.

Von A nach B:

FLUG: Direktflüge ab vielen deutschen Flughäfen bringen Euch nach London Heathrow. Die Fluggesellschaften Lufthansa, Eurowings oder British Airways bedienen u. a. diese Strecke.


TAXI: Die Taxipreise sind moderat und jedes offizielle Taxi hat ein Taxameter. Gönnt Euch den Spaß und nutzt eines der typischen Londoner Taxis. Sogar mit Karte könnt Ihr hier bezahlen.


Where to stay:

WALDORF HILTON: Im viktorianischen Stil erbaut, schaut dieses erhabene, über 100-jährige Haus auf Euch herab. Das Hotel im West End ist perfekt, wenn Ihr eines der legendären Musicals besuchen möchtet. Der Piccadilly Circus liegt fußläufig entfernt.



Triptipp:

HOP-ON HOP-OFF: Die Briten sind ganz schön hart im Nehmen, denn die Busse fuhren selbst im November bei sechs Grad Plus noch „oben ohne”. Da waren Mütze, Schal und dicke Jacke sehr vorteilhaft. Die Routen sind abwechslungsreich und decken jede wichtige Sehenswürdigkeit vom Buckingham Palace über die London Bridge & Co ab.



Ganznahdrantipp:

MADAME TUSSAUDS: Auf der legendären Baker Street (Stichwort Sherlock Holmes) befindet sich ihr erstes Wachsfigurenkabinett überhaupt. Was für eine Location! Der Einlass ins Gebäude ist perfekt organisiert. Im Inneren bestaunt Ihr ein großartiges Sammelsurium von mehr als 250 lebensechten Berühmtheiten aus Vergangenheit und Gegenwart. Genial fanden wir das 4D-Kino mit seinen Superhelden und die kleine Bahn, die durch die Geschichte Londons führt.


Snacktipp:

➠ Das nigelnagelneue Hard Rock Café Oxford Street wurde in einem neuen, offenen Stil gestaltet. Das ist besonders für Familien, die einen kleinen Stopp einlegen, ein angenehmes Lokal. Probiert hier die raffinierten Desserts!


➠ Klassisch kommt das Hard Rock Café am Piccadilly Circus daher. Es ist herrlich laut und clubbig! Am Haupteingang befindet sich ein riesengroßer Rock Shop mit den üblichen Brands.


Lohnt es sich?

Nur eine Handvoll Städte haben sich in unser Herz geschlichen. London gehört definitiv dazu! Die Metropole ist herrlich wuselig und trotzdem entspannt. Very British: Die Einwohner Londons sind extrem freundlich und zuvorkommend. Für uns hat die Weltstadt Suchtpotential wegen seiner Kombination aus grandioser Architektur, der Fülle an Sehenswürdigkeiten und kosmopolitischem Esprit. London atmet Geschichte aus. Das spürt und fühlt man ringsum. London, Du rockst!





#London #Großbritannien #BuckinghamPalace #MadameTussauds #BigBus #Ipftrotter #HardRockCafe



TB_logos__light_horizontal.png

© 2016 by Ipftrotter

ipftrotter@gmx.de

Proudly created with Wix.com

 Impressum 

Datenschutz

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now